Wellness und Pflege

Ob Hundemassage, Katzenyoga oder Lichttherapie für Vögel: Wellness für Tiere ist schwer im Kommen. Denn viele Halter denken, was ihnen gut tut, genießt auch ihr Tier.

Dank meiner langjährigen Erfahrung als Tiermedizinische Fachangestelte habe ich sehr gute Kenntnisse im Bereich Tiergesundheit und kann mit den niedergelassenen Tierärzten zusammenarbeiten.

Die Tierpflege umfasst:

  • Ohrenpflege
  • Krallenpflege
  • Fellpflege
  • Ernährungsberatung allgemein
  • Ernährungsberatung bei übergewichtigen Hunden
  • Ernährungsberatung bei Rekonvaleszenz
  • Erstellen von individuellen Ernährungsplänen
fellpflege

Massagen wirken entspannend, fördern die Durchblutung und regen den Stoffwechsel an, lösen Verklebungen und verstärken das Vertrauen bzw. vertiefen die Beziehung zum Tier.