Bewegungstherapie

Innerhalb der Bewegungstherapie bedienen wir uns der Methoden des passiven und aktiven Bewegens Ihres Tieres.

Passives Bewegen

Beim passiven Bewegen der Gelenke wird die Gelenkbeweglichkeit erhalten und verbessert. Außerdem wird der Stoffwechsel angeregt und damit die Produktion von Gelenkflüssigkeit gesteigert.

 

Aktives Bewegen

Beim aktiven Bewegen soll die Muskelstärkung, der Muskelaufbau sowie das Gleichgewicht durch eine gleichmäßige Belastung aller Gliedmaßen des Tieres gefördert werden. Für die aktive Bewegung werden Hilfsmittel der Gerätetherapie wie Stepper, Trampolin, Slalom, Reifen, Schaukelbrett, Ballkissen, Hürden sowie Stangen eingesetzt.

bewegungstherapie